Klara-Aylin Wenten MSc

Doktorandin / Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Friedrich Schiedel-Stiftungslehrstuhl für Wissenschaftssoziologie an der Technischen Universität München

Vita

Studium der Wissenschafts- und Technikgeschichte an der Technischen Universität Berlin sowie Auslandsstudium an der Université de Montréal, Kanada (Abschluss 2014). MSc-Abschluss in Science, Technology & Society am University College London (2015). Seit November 2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Friedrich Schiedel-Lehrstuhl für Wissenschaftssoziologie im Projekt „TechnoCitizenScience“. Seit September 2016 Doktorandin am Munich Center for Technology in Society mit dem Forschungsvorhaben „Demokratisierung von Produktion und Arbeit? Das Arbeitsverständnis und die Frage nach Mitbestimmung im Maker Movement“.

Forschungsschwerpunkte

  • Science and Technology Studies
  • Arbeits- und Industriesoziologie
  • Emanzipation und Demokratisierung

Auszeichnungen / Felowships / Stipendien

  • Price for Best Contribution to the Department of Science & Technology Studies, University College London (2015)
  • Fellowship “Freies Wissen. Wissenschaft offen gestalten”, Wikimedia & Stiftung für die deutsche Wissenschaft (2016-2017)