Drei Stellen als wissenschaftliche Hilfskraft